MenuSuche
20.01.2017

15 FRAGEN AN | DEJAN STANKOVIC

1. Wie kamen Sie zu GC?

Schon als kleines Kind war ich GC-Fan. Als sich die Chance ergab in diesem Verein die Beach-Soccer-Abteilung aufzubauen, wollte ich diese nutzen.

2. Was war Ihr bisheriges sportliches Highlight?

Der Vize-Weltmeister-Titel am FIFA Beach Soccer World Cup 2009. Ich wurde MVP und Torschützenkönig des Turniers.

3. Was war der sportliche Tiefpunkt?

Die letzten vier Finals mit GC in der Schweizer Meisterschaft. Viermal hintereinander wurden wir leider nur Vize-Meister.

4. Welche Sportart fasziniert Sie ausser Ihrer eigenen?

Ganz klar Fussball.

5. Wer ist für Sie der grösste Sportler aller Zeiten?

Michael Jordan. 

6. Schon mal überlegt, die Sportart zu wechseln?

Nein, nie, ich bin mit meiner eigenen mehr als glücklich. Sonne, Meer, Strand, Reisen um die Welt… Ich will nichts anderes.

7. Welches Talent hätten Sie auch noch gern?

Das Talent von Lionel Messi.

8. Was wollen Sie unbedingt noch erreichen?

Mich täglich verbessern, dazu lernen. Und mit der Schweizer Nati an den nächsten Olympischen Spielen teilnehmen.

9. Was möchten Sie nie über sich hören müssen?

Dejan Stankovic, der hat es doch im Fussball nicht geschafft. Ich höre es leider viel zu oft.

10. Mit wem würden Sie gerne mal einen Tag lang tauschen?

Cristiano Ronaldo.

11. Womit kann man Sie auf die Palme bringen?

Unehrlichkeit.

12. Worauf können Sie unmöglich verzichten?

Auf meine Tochter.

13. Wofür gaben Sie zuletzt unvernünftig viel Geld aus?

Ein Klassiker: für Schuhe.

14. Sind Sie musikalisch?

Ich höre gerne ganz verschiedene Musik, von serbischer Musik bis Pop. Musik allgemein ist sehr entspannend und wichtig für mich.

15. Was bedeuten für Sie die beiden Buchstaben «GC»?

Man muss stolz sein, wenn man das GC-Shirt tragen darf. Für mich ist GC pure Leidenschaft.